KUNST & KLANG | Galerie und Musik in der Schlosskirche

Juli
Sonntag
14
So, 14. Juli 2024, 14:00 h - 17:00 h
Schlosskirche Jahnishausen
Konzert
KUNST & KLANG | Galerie und Musik in der Schlosskirche Von Mai bis Ende Oktober ist die Schlosskirche Jahnishausen an jedem 2. und 4. Sonntag von 14-17 Uhr geöffnet für
Besichtigungen der Kunstgalerie „QUERFELDEIN“ mit Landschaftsmalerei in Acryl und Mischtechniken von Mauria H. Richter, Dresden
Führungen mit Informationen zur Geschichte, Nutzung, Veranstaltungen, Vereinsarbeit
Klangimprovisationen des Ton-Künstlers Heinz Lindner (auch zum Mitmachen)
Ihre Fragen
Termine finden Sie hier…

KUNST & KLANG | Galerie und Musik in der Schlosskirche

Juli
Sonntag
28
So, 28. Juli 2024, 14:00 h - 17:00 h
Schlosskirche Jahnishausen
Konzert
KUNST & KLANG | Galerie und Musik in der Schlosskirche Von Mai bis Ende Oktober ist die Schlosskirche Jahnishausen an jedem 2. und 4. Sonntag von 14-17 Uhr geöffnet für
Besichtigungen der Kunstgalerie „QUERFELDEIN“ mit Landschaftsmalerei in Acryl und Mischtechniken von Mauria H. Richter, Dresden
Führungen mit Informationen zur Geschichte, Nutzung, Veranstaltungen, Vereinsarbeit
Klangimprovisationen des Ton-Künstlers Heinz Lindner (auch zum Mitmachen)
Ihre Fragen
Termine finden Sie hier…

In seinem Vortrag stellte Joachim K. Schäfer die Ursprünge der Musiktheorie in den Mittelpunkt. Es waren mehr die Philosophen als die Musiker, die sich Gedanken darüber machten was Musik eigentlich ist. Mit zahlreichen Zitaten von Konfuzius und Goethe bis Prof. Kaiser wurde die Frage von vielen Seiten beleuchtet. Der Vortrag vermittelte einen tiefen Einblick in die kulturelle und historische Bedeutung von Musik. Es ist wichtig, die Wurzeln und Entwicklung von Musik zu verstehen, um ihre Vielfalt und Schönheit vollständig schätzen zu können.

Von Mai bis Ende Oktober ist die Schlosskirche Jahnishausen an jedem 2. und 4. Sonntag von 14 - 17 Uhr geöffnet für

  • Besichtigungen der Kunstgalerie „QUERFELDEIN“ mit Landschaftsmalerei in Acryl und Mischtechniken von Mauria H. Richter, Dresden
  • Führungen mit Informationen zur Geschichte, Nutzung, Veranstaltungen, Vereinsarbeit
  • Klangimprovisationen des Ton-Künstlers Heinz Lindner (auch zum Mitmachen)
  • Ihre Fragen

"Anima Nordica", die Seele des Nordens, treffender könnte der Name des Chores nicht sein.

Am 05.05. war das Ensemble in unserem wunderbaren Klangraum zu Gast und wir als Hörende konnten in die Weite und Sehnsucht der schwebenden  Klänge und in die Kraft der Gesänge eintauchen.

Mit viel Enthusiasmus wurde von den Vereinsmitgliedern die Schlosskirche Jahnishausen gesäubert und für die Konzertsaison vorbereitet! Auch an den Außenanlagen wurde geputzt und Unkraut gejätet. Herzlichen Dank allen freundlichen Helfern!

Mit dem Ensemble Anima nordica beginnt am 05. Mai die Konzertsaison 2024 in der Schlosskirche Jahnishausen. Alle Veranstaltungen und Konzerte finden Sie hier.

Den Veranstaltungskalender können Sie auch als PDF herunterladen:

Über das Konzertprogramm 2024 informieren wir sie gern auch per Mail, wenn Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden!

 

Anima nordica entstand 2018 in Dresden-Blasewitz als gemischter Kammerchor aus aktuell 18 Stimmen, in dem die Begeisterung für Chormusikkultur und Lebensweise Nordeuropas untrennbar miteinander verwoben sind:

Logo SKJ Typo3 GR trans

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.